Projektrahmen

Das Projekt unter der Leitung von Dr. Heike Kahlert wird von Marieke Gonschior, M.A., Katharina Nieter, M.A., und Dipl.-Pol. Eva Katharina Sarter, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, sowie den studentischen Hilfskräften Dominique Hamann und Hannes Weber, B.A., am Institut für Soziologie und Demographie der Universität Rostock durchgeführt.

Es wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union im Umfang von 304.041 € gefördert und hat eine Laufzeit von März 2008 bis Februar 2011.

Das Projekt wurde vom Vorstand und Beirat der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) initiiert und wird vom Vorstand der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) unterstützt. Beide Fachgesellschaften gehören zum AdressatInnenkreis, an den sich die Ergebnisse des Forschungsprojektes richten.

http://www.bmbf.de/
http://www.esf.de/portal/generator/8/startseite.html
http://www.dvpw.de/
http://www.gdch.de/



Projektrahmen
Projektziele
Forschungsfragen
Forschungsdesign
Fachtagung: „Promotion – und was dann?“
Publikationen
Links



Logos Förderungen<